Read this article in other languages:   

Geschichte des Night Brut

Das Haus aus dem dieses spritzige Getränk stammt, wurde von Robert Alwin Schlumberger im Jahr 1842 erfunden. Der Erfinder hat vorher in Reims, Frankreich in einem der ältesten Champagner produzierenden Häuser gearbeitet und war daher mit der französischen Champagner Kreationsmethode vertraut. Nachdem er seine Frau kennengelernt hatte, zog Robert Schlumberger nach Wien und gründete sein heute bekanntes Champagnerhaus.

Das Schlumberger Haus war revolutionär in der Geschichte von Österreichs Champagner Geschäft, da sie der erste spritzige Weinhersteller in der Herstellungsmethode der französischen Champagner mit österreichischen Trauben war. Das Champagnerhaus durfte ihre Getränke bis ins Jahr 1919 Champagner nennen, dann mussten sie alle ihre Getränke in Sekt umtaufen.

Unverkennbare Mischung des Night Brut

Die Mischung dieses einzigartigen spritzigen Getränks besteht aus drei verschiedenen Traubenvarianten. Pinot Blanc, Welschriesling und Chardonnay. Die Night Brut ist technisch gesehen gar kein Champagner, da Champagner offiziell aus Trauben produziert wird, die in der französischen Champagnerregion gezüchtet und verarbeitet werden. Dieses Getränk nennt sich Sekt, obwohl es mit der französischen Methode hergestellt wird und die Trauben die dafür in der Mischung benutzt werden, stammen aus Österreich und nicht aus Frankreich.

Eigenschaft der Night Brut

Sobald sie die Flasche der Night Brut sehen, werden Sie wissen, dass dies tatsächlich etwas besonderes ist. Um das spritzige Getränk noch einzigartiger zu machen, hat das Schlumberger Haus entschieden, ein leuchtendes Etikett auf jede Flasche zu kleben.

In der Nase hat das Night Brut ein zartes Traubenbouquet und ein fruchtiges Aroma, dass einfach unterscheidbar von jedem anderen spritzigen Getränk ist. Nachdem sie den ersten Schluck von diesem Sekt genommen haben, werden Sie erkennen, dass dies kein typischer Champagner ist, an den Sie gewöhnt sind. Die Schlumberger Night Brut liefert wirklich ein unvergessliches Erlebnis.

Der Night Brut Sekt hat eine leicht gelbe Farbe, mit goldenen Reflexen. Wie die meisten französischen Champagner auf dem Markt, hat die Night Brut einen Alkoholanteil von 12%. Der spritzige Getränk passt gut zu Fisch, weißem Fleisch oder als Starter oder Aperitif.

Night Brut in Maxim

Im Maxim dreht sich alles ums Nachtleben und der Night Brut verkörpert das perfekt. Mit der sexy Flasche und dem hellen Label, ist dieser spritzige Drink garantiert im Zentrum der Aufmerksamkeit. Und das beste daran ist, dass der Sekt Geschmack ebenso exquisit ist und sich nicht alleine auf seine schöne Verpackung verlässt. Der Night Brut ist ein Getränk, der Ihren Maxim Besuch um ein zehnfaches verbessert und Ihnen eine Nacht beschert, an die Sie sich für den Rest Ihres Lebens erinnern werden.

Wenn Sie französischen Champagner bevorzugen, hält die Maxim Champagner Karte eine Vielzahl von Champagner aus weltbekannten Schaumwein Produktionshäusern für Sie bereit. Einige der Hersteller aus denen Sie wählen können, sind Louis Roederer, Krug, Dom Pérignon oder Moët & Chandon. Zusammen mit dem österreichischen Schlumberger Produktionshaus ist die Liste der Champagner die im Klub bestellt werden können lang. Wählen Sie eine Flasche des exquisiten Sekts, wenn Sie das nächste Mal das Maxim besuchen und teilen Sie es mit einem unser sexy Maxim Mädchen.

0
0
Verwandte Blog Artikel
SM in the City präs...
SM in the City präs...
Mehr Info
In wenigen SCHRITTEN...
In wenigen SCHRITTEN...
Mehr Info
Dom Pérignon – Vi...
Dom Pérignon – Vi...
Mehr Info
Super Sexy Teenie Zu...
Super Sexy Teenie Zu...
Mehr Info
[PAGEGENERATED]