Weil ich ein Mädchen bin! „Keine Widerrede man, weil ich ja sowieso gewinn, weil ich ´n Mädchen bin…“. Wie der 90er Jahre Hit von Lucilectric mit unseren Ohrwürmern flirtet, so wickeln uns hochprozentige Vergünstigen um den Finger. Oft stellt man uns die Frage, warum es im Maxim Wien keine Rabatte gibt. Nicht zuletzt aus diesem Grund möchten wir diese Frage nun beantworten.

Warum es im Maxim Wien keine Rabatte gibt.

Ganz klar! Maxim Girls sind keine Waren

Wir bieten keine Waren an, sondern Dienstleistungen. Zudem sind das sexuelle Dienstleistungen, die speziell und von besonderer Natur sind. Aus diesem Grund kann man keine Rabatte in einem Bordell erwarten. Das gilt natürlich nicht nur für die Damen im Maxim Wien, sondern sollte für die gesamte Branche gelten. Würde man die besonderen Dienstleistungen einer Sexarbeiterin billiger anbieten, hieße das im Umkehrschluss, die Not der Dame auszubeuten.

Die Büchse der Pandora

Eine exklusive Dienstleistung wie diese günstiger anzubieten, könnte das Öffnen der Büchse der Pandora bedeuten. Wie in der griechischen Mythologie erzählt, war Pandora die erste Frau auf dieser Welt. Zeus schenkte ihr eine Büchse, die niemals geöffnet werden sollte. Sie tat es trotzdem und brachte Unheil auf die Welt. So lassen wir die Büchse der Pandora doch besser geschlossen und gestehen den Damen die Verdienstmöglichkeiten zu, die sie sich wünschen.

Zudem ist es Tatsache, dass dieser Beruf nach wie vor stigmatisiert wird. Die Damen sollen vergessen dürfen, dass was sie tun, gesellschaftlich nicht volle Akzeptanz findet. Die jungen Frauen sollten nicht das Gefühl haben, nichts wert zu sein. Leider ist es Alltag, dass die Polizei und andere Behörden Mädchen und Frauen schützen müssen. Nur zu oft geraten sie in die falschen Hände von Zuhältern oder Menschenhändlern. Das ist ein dunkles Thema, welches mit der Preisfrage eng verwoben ist. Um dem mit unseren Möglichkeiten entgegen zu wirken, bleiben die Preise der Leistungen auf einem gleich hohen Niveau.

Gedanken einer Frau

Aus der Sichtweise einer Frau möchte ich folgende Gedanken mit dir teilen. Was macht eine Frau und oder ein Maxim Girl so besonders?

Sie schenkt ihrem Gegenüber Zeit. Zeit ist zwar gratis, aber gleichzeitig ist sie unbezahlbar.

Du kannst Zeit nicht besitzen. Du kannst Zeit nicht behalten und auch nicht mehr zurückbekommen.

Sie schenkt Freude und Hingabe. Das bedeutet, sie gibt sich dir hin. Sie schenkt dir Vertrauen, um sich in ihrer ganzen Vollkommenheit zu zeigen.

Sie schenkt dir Luxus. Vor allem Luxus, intime Momente mit dir zu teilen. Luxus ist, wenn Leistung und Leidenschaft verschmelzen.

Sie ist dein sicherer Hafen. Du kannst mit deinen intimsten Wünsche und deinen geheimen Fantasien bei ihr vor Anker gehen.

Und nicht zuletzt schenkt sie dir ihren Körper.

Das Zitat von Ernst Ferstl (österreichischer Schriftsteller) spricht Bände:

„Der größte Luxus, den wir uns leisten sollten, besteht aus den unbezahlbar kostbaren kleinen Freuden des Lebens.“

Warum es im Maxim Wien nie Rabatte geben wird

Zusammenfassend kann man folgende Gründe nennen, warum es im Maxim Wien nie Rabatte auf die Leistungen der Damen geben wird. Weil es moralisch und ethisch nicht vertretbar ist. Wie bereits beschrieben sind Engagement, Emotionen und Erlebnisse von Rabatten ausgeschlossen.

Zum anderen ist Maxim Wien ein exklusives Etablissement und kein Handelsgeschäft, das seine Waren verkaufen muss. Übliche Waren, wie zum Beispiel Bekleidung muss im Sale verkauft werden, um Platz für neue Waren zu schaffen. Wenn man in eine Bar geht, um sich mit Freunden zu treffen und eine gute Zeit zu verbringen, erwartet man auch keine Sales und Rabatte. Das ist nicht nur bei uns der Fall.

Maxim Wien belohnt loyale Kunden

Wir bieten keine herkömmlichen Sales und Rabatte. Daher werden Schnäppchenjäger unter Umständen nicht bekommen, was sie suchen. Aber wir haben wunderbare Gäste. Aus diesem Grund haben wir ein Reward Programm für die Gäste des Maxim Wien auf unserer Webseite implementiert. Unserer Auffassung nach ist das der richtige Weg, um treue Stammkunden zu belohnen.

Maxim Wien VIP Programm

Wir auch andere Anbieter im Luxussegment sind wir gerne großzügig zu unseren VIPs. Neben vielen Vorteilen, die das VIP Programm mit sich bringt, haben wir zusätzlich ein Coupon System für Maxim Wien VIPs entwickelt. Dieses Programm steht unseren VIP Gästen nicht nur zu gewissen Zeiten (wie zum Beispiel bei einem Schlussverkauf) zur Verfügung, sondern ist ganzjährig verfügbar und einlösbar. Uns liegt mehr daran, loyalen Gästen etwas zurück zu geben, als Rabatte zu verteilen.

Deine Bewertung zählt

Als VIP Mitglied hast du unter anderem die Möglichkeit, die Dame zu bewerten. Das Feedback der Gäste wird unterhalb des jeweiligen Profils der Dame angezeigt. Die durchwegs guten Bewertungen helfen nicht nur anderen Gästen, sondern insbesondere auch unseren Damen. Außerdem wissen wir, dass unsere lieben Stammgäste auch nach noch so vielen Widrigkeiten immer wieder ins Maxim Wien finden werden. Das ist der Grund, warum wir das Maxim Wien VIP Programm ins Leben gerufen haben. Wir möchten unseren Gästen etwas zurückgeben.

Gib uns dein Feedback

Die Bewertung der Damen ist wichtig. Aber wir schätzen auch jede Bewertung des Clubs. Auch das belohnen wir mit dem VIP Reward Programm. Es gibt einige Plattformen, wo du deine Bewertung abgeben kannst. Auf unserer Maxim Wien Webseite findest du alle wichtigen Plattformen dafür aufgelistet.

Falls du noch kein Mitglied des Maxim Wien VIP Programms bist, melde dich natürlich kostenlos an und profitiere von den Vorteilen.

PS: Wir sind noch in der Testphase unseres neuen VIP Systems. Das heißt, wir arbeiten laufend an der Verbesserung, um dir eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Wir freuen uns auch über dein Feedback, Vorschläge und Anregungen.

Wir freuen uns dich bald im Sexclub Maxim Wien zu begrüßen!