Champagner erhältlich
im Maxim Wien

Das pulsierende Ambiente eines Nachtclubs mit seiner pulsierenden Musik, den dynamischen Lichtern und der kollektiven Energie von Menschen, die dem Alltag entfliehen wollen, ist für viele ein Initiationsritus. Es ist ein intensives Erlebnis, das durch luxuriöse Annehmlichkeiten noch verstärkt wird, zu denen auch das Angebot an verschiedenen Champagnern gehört, die ein Markenzeichen für einen wirklich außergewöhnlichen Abend sind. Die Anziehungskraft des Champagners mit seinen sprudelnden Bläschen, die in eleganten Flöten tanzen, verleiht jedem Abend einen Hauch von Raffinesse und Feierlichkeit. Es geht nicht nur um das Getränk selbst, sondern um das Erlebnis und die Aussage, die es macht: Sie sind nicht nur für eine Nacht unterwegs, Sie feiern das Leben selbst.

Eine Auswahl an verschiedenen Champagnern in einem Nachtclub wertet das gesamte Erlebnis auf. Jede Flasche hat ihre eigene Geschichte, ihr eigenes Geschmacksprofil und ihr eigenes Erbe, so dass sich die Gäste auf eine Reise des Geschmacks und des Luxus begeben können. Ob es nun ein leichter, erfrischender Brut ist, mit dem der Abend beginnt, ein süßer Demi-Sec, der ein Gespräch in einer ruhigeren Ecke begleitet, oder ein prestigeträchtiger Jahrgang für ein bedeutendes Fest – der richtige Champagner passt perfekt zu jedem Moment. Es geht darum, die Stimmung des Abends mit einem Getränk abzustimmen, das seit Jahrhunderten ein Synonym für Feiern ist.